Es werden weiterhin Missionsreisen mit der Verkündigung PDF

Es werden weiterhin Missionsreisen mit der Verkündigung des Evangeliums in den Gebieten und Orten unternommen, wo viele Gehörlose wohnen, die noch nichts von Gott gehört haben. Eine Gruppe Gehörloser der Gemeinde Rovno hat im Herbst 2012 mehr als 50 Gehörlose im Gebiet Voljin besucht.

Bei den Besuchen bemühen wir uns in erster Linie von Jesus Christus zu erzählen, Kinderbibeln und DVDs mit Predigten und Zeugnissen von Gehörlosen zu verteilen und humanitäre Hilfe zu leisten. Die Brüder übernachten da, wo sie aufgenommen werden. Im Bezug auf Essen vertrauen sie auf Gottes Hilfe. Im Herzen tragen sie eine große Freude. Gott schenkt ihnen die Möglichkeit, den Gehörlosen in ihrer Sprache von Gott zu erzählen. Auch Bekehrungen schenkt Gott. Schwierigkeiten ergeben sich dann, wenn Gehörlose der Gebärdensprache nicht mächtig sind, weil sie sie nicht lernen konnten, da die Eltern sie nicht zur Schule ließen. Betet für diesen Dienst und für die Gehörlosen, denen das Evangelium verkündet wurde.